brautkleider bielefeld logo

Hier kaufen und viel sparen!

Freitag ab 14 Uhr - ohne Termin

Spare viel Geld! - Freitag ab 14 Uhr! - Ohne Termin!

Junge Frau im Hochzeitskleid, Hochzeit, Braut

Wer macht die Fotos?

Grundsätzlich wird empfohlen, die Bilder von einem Profi machen zu lassen. Nur so könnt ihr sicher sein,dass all die wundervollen Momente eures Festes auch in genauso schönen Bildern festgehalten werden.

Wie findest du den geeigneten Profifotografen?
Informiere dich vorab im Internet. Schau dir die Seiten diverser Fotografen an. Dort gibt es jede Menge Beispielfotos. Sprechen diese dich an? Gibt es unterschiedliche Stile oder sehen die Fotos irgendwie alle gleich aus? Lass dir aber noch eine komplette Hochzeitsreportage zeigen. Hast du dich einen Fotografen ausgesucht, sehe dich mit ihm in Verbindung. Frage ihn, wie viele Fotos und in welcher Form du sie am Ende bekommen wirst. Idealerweise erhält du alle gelungenen Fotos auf einer DVD. Vielleicht stellt er dir auch noch ein Hochzeitsalbum zusammen.

Was gibt es denn alles?
Tja, was hättest du denn gerne? Das Angebot ist groß: Per-Wedding-Shooting, Bilder nur von der Trauung und dem Brautpaar. Ganztagsreportage, After Wedding-Shooting, Trass-The-Dress, Honeymoon-Shooting…

Wie lange….
soll der Fotograf euer Fest begleiten? Vom morgendlichen Getting ready bis nachts, wenn die Party läuft? Oder nur zur Trauung, Brautpaar-Shooting, Sektempfang?

Nicht vergessen solltest du:
Wenn der Stil dir gefällt und der Preis für dich in Ordnung ist, stellt sich noch folgende Frage: Ist er oder sie dir sympathisch? Stimmt die Chemie zwischen euch?